Brauchbarkeit

Hundeführer-Lehrgang

Der diesjährige Hundeführer-Lehrgang beginnt mit dem ersten Treffen (ohne Hunde!) am
02. Mai 2022, um 19.00 Uhr, auf dem Übungsgelände in Karbach. Bitte bringt den Impfausweis und evtl. die Ahnentafel des Hundes, sowie den gültigen Jagdschein und die Mitgliedsnummer des LJV mit. Die Anmeldung erfolgt an diesem Abend.

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer 60,- Euro, die vor Beginn des ersten Lehrgangstages auf das Konto der KG Rhein-Hunsrück bei der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, IBAN: DE 23560517900110007085, BIC: MALADE51SIM zu überweisen ist.

Aufgrund der derzeit nicht einzuschätzenden Corona-Lage behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl für den Lehrgang zu begrenzen. Die jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen sind unbedingt einzuhalten.

Info bei Franz Mallmann (Tel. 06747-6549).
Franz MALLMANN, Obmann f. d. Jagdhundewesen

Gemeinsame Empfehlungen des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. und der in Rheinland-Pfalz vertretenen Zucht- und Prüfungsvereine des Jagdgebrauchshundeverbands e.V. (JGHV)

Anmeldung zur Prüfung über die Brauchbarkeit von Jagdhunden